DIY Destroyed Jeans

Veröffentlicht auf von julieoriginals




So Beautys jetzt komme ich auch mal dazu euch meine Anleitung für Destroyed Jeans online zu stellen -.-" ihr braucht dazu 1. Schere 2.Kuli 3. Pfeile bzw. Fußpflege-Pfeile(grob) und natürlich eine alte Jeans die ihr verwenden wollt....ich habe eine Jeans lang gelassen eine als Hotpant bearbeitet :) auch bei der Hotpant habe ich die Beine erst am Ende abgetrennt das erleichtert das "Bearbeiten" der Hose...ich habe die Jeans angezogen und vor dem Spiegel mit Kuli die Stellen grob markiert die ich später sozusagen rausreiben will mir gefällt es nicht so gut wenn es auch hinten ausgewaschen aussieht also habe ich die Markierungen wie auch auf dem letzten Foto nur vorne gemacht. wenn ihr die Markierungen auf eurer Jeans so gesetzt habt das es euch gefällt zieht die Hose wieder aus und sucht euch ein freies Plätzchen zum Arbeiten(es entsteht viel Staub also gut überlegen wo ihr euch hinsetzt ^^) ihr braucht nicht unbedingt ein Stück Holz ich fand es nur einfacher zum arbeiten :) ihr solltet nur irgendetwas ins Hosenbein stecken bevor beide Seiten mit der Pfeile durchgerieben werden :D dann geht's fleißig ans feilen ihr werdet schnell merken wie einfach es ist den Destroyed Look hinzubekommen ihr könnt dann selbst entscheiden welche Stellen ihr stärker bearbeitet und welche weniger um euren Lieblingslook hinzubekommen :) Tipp: Wenn die Jeans aus stärkerem Stoff ist an den Markierungen erst mit der Schere ein bisschen einschneiden dann geht's einfacher!!! Wenn ihr fertig seid die Jeans gut ausklopfen -->Fertig :) wenn ihr aus der Jeans eine Hotpant machen wollt einfach in der gewünschten Länge abschneiden aber vorsichtig wegen der Hosentaschen entweder diese auch abnehmen oder die Jeans nicht zu kurz abschneiden.am Besten den abgeschnittenen Rand noch einmal mit der feinen Seite der Feile bearbeiten das verhindert das ausfransen :) viel Spaß beim Basteln :***
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post