Testbericht Balea Peelingseife

Veröffentlicht auf von julieoriginals


Ich habe bei DM vor 2 Monaten von Balea Peeling Seife gekauft und bin richtig zufrieden damit also wollte ich mal einen kleinen Testbericht für euch machen 😍 Produktinformation: Inhalt: 300 ml, Preis: ca. 1,15 Euro Balea Seifen reinigen sanft – Tag für Tag! Schutz und Pflege: Balea Peeling Seife mit microfeinen Peeling-Körnchen und pflegendem Aloe Vera reinigt die Haut extra mild und pflegend. Die milde Formel mit natürlichen, rückfettenden Pflegelipiden bewahrt die Hautfeuchtigkeit. Das natürliche Gleichgewicht der Haut bleibt erhalten, das Hautbild wird verfeinert und fühlt sich zart und geschmeidig an. Hautverträglichkeit: Dermatologisch bestätigt Unser Pflegetip: 2-3 mal wöchentlich verwenden. Verwöhnen sie ihre Hände nach dem Reinigen zusätzlich mit einem Balea Handpflege-Produkt. Die Flasche hat einen super praktischen Pumpspender, ist durchsichtig und sehr standfest auf meinem Waschbecken. Der Inhalt ist zart grün mit kleinen, sichtbaren Peeling-Körnchen. Da es eine Seife ist, benutze ich es öfter als 2-3 mal wöchentlich. Nur eine Haselnuß große Menge reicht aus für eine Wäsche. Der Inhalt wird also lange reichen! Ich rubbel nicht übermäßig lange und creme hinterher gleich mit der Balea Hand Lotion ein. Der Schmutz geht gut ab und meine Hände fühlen sich nach dem peelen super zart an. Das Hautbild hat sich seither sehr verbessert. Fazit:Super gepflegte Haut die sich richtig geschmeidig anfühlt!!!KAUFEMPFEHLUNG!!!💋💋💋💋💋💋Julie

Kommentiere diesen Post